Positives Denken Lernen – der Kurs

Positives Denken Lernen

Bereits 2013 habe ich meinen ersten Ratgeber zum Thema Positives Denken geschrieben, der mir vom ersten Tag an positives Feedback einbrachte. 2015 folgte, auf vielfaches Leserfeedback, der zweite Ratgeber Positives Denken – so funktioniert es. Die Menschen wollten wirklich ganz praktisch positives Denken lernen.

Nun war es an der Zeit, das Ganze noch näher an meine Leser zu bringen. So habe ich mich entschieden, einen Positives Denken Lernen 5-Wochen-Intensivkurs herauszubringen.

Was erwartet Sie im Positives Denken Lernen Kurs?

5 Wochen lang machen wir uns gemeinsam auf die Reise. Der Kurs ist so aufgebaut, dass sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene positives Denken lernen können. Denn am Anfang steht eine Bestandsaufnahme und wir bringen uns alle auf den gleichen Stand. Von dieser stabilen Basis aus bauen wir auf.

Woche 1: Wo stehst du?

In welchem Bereich besteht der größte Handlungsbedarf und wie positiv ist das Denken bisher? Wir gehen alle Lebensbereiche durch und wissen somit, wo wir stehen. Außerdem lernen die Teilnehmer die ersten Grundlagen, was wir unter echtem positivem Denken verstehen.

Woche 2: Magische Power-Affirmationen

Unter Affirmationen versteht man positive Zielbestärkungen. Sie sind essenzielle Grundlagen des positiven Denkens und in dieser Woche erarbeiten wir gemeinsam individuelle Ziel-Affirmationen.

Woche 3: 4 magische Schlüssel-Techniken

Wir beginnen, den mentalen Werkzeugkoffer mit wichtigen Schlüsseltechniken zu füllen. Positives Denken gelingt am besten, wenn zu jeder Zeit das richtige Werkzeug zur Verfügung steht. Anhang praktischer Übungen gelingt in dieser Woche das positive Denken ganz von alleine.

Woche 4: Magische Meditationen

Weiter geht es auf der Reise. Menschen, die meditieren, können nachweislich besser mit Stress und belastenden Situationen umgehen. Das ist besonders dann wichtig, wenn wir positiv denken möchten, obwohl das Außen vielleicht nicht unbedingt positiv erscheint. Wir üben das Meditieren und fühlen genau hin, was das mit uns macht.

Woche 5: 5 Profi-Tools für positives Denken

Der mentale Werkzeugkoffer wird finalisiert. Dabei geht es in dieser Woche um Techniken, die auch in besonders herausfordernden Situationen greifen können.

Am Ende dieser Woche ist jeder Teilnehmer ein aktiver Optimist und wir beenden unsere gemeinsame Reise.

Ja, ich will dabei sein.